Motorsport-Club Quierschied e. V.
since 1953

Automobil-Slalom


Beim Automobil-Slalom ist eine durch Pylonen vorgegebene Strecke möglichst fehlerfrei und so schnell wie möglich zu durchfahren. Hierbei wird das Umwerfen der Pylonen mit Strafsekunden geahndet, welche die Chancen zu einer besserer Platzierung im Gesamtklassement beinträchtigen. Präzision sind folglich wichtiger als reine Geschwindigkeit.

Mitmachen dürfen Jugendliche in einem Alter ab 15 Jahren.

 



Kart-Slalom

Kart-Slalom

Kart-Slalom ist eine Jugendsportart und wird von Kindern und Jugendlichen im Alter von 7 bis 18 Jahren ausgeübt.  Es ist ein durch Pylonen abgesteckter Parcours möglichst fehlerfrei und so schnell wie möglich mit einem Viertakt-Kart zu durchfahren. Das Umwerfen der Pylonen wird mit Strafsekunden geahndet. 

Sowohl für das Training als auch bei den Wettkämpfen werden die Karts zur Verfügung gestellt. Wer mitmachen möchte, benötigt lediglich  festes Schuhwerk, geschlossene, den ganzen Körper bedeckende Kleidung, feste Handschuhe und einen Vollvisierhelm. 

Neben dem Spaß ist auch die Verkehrserziehung ein großes Thema. Die Jugendlichen erlernen die Bedeutung von Bremswegen, Fahrzeugbeherrschung, Kurvenverhalten und vieles mehr. 


KART-Rennsport
Die ersten Schritte zu einem Rennfahrer beginnen auf der Kartbahn. 
Der ADAC Kart-Rookies-Cup Südwest soll Kindern und Jugendlichen im Alter ab 8 Jahren einen kostengünstigen und leistungsorientierten Einstieg in den Kart-Rundstreckensport ermöglichen. Hierfür wird ein eigenes Kart-Chassis und die persönliche Schutzausrüstung benötigt.
Die Motoren werden vom ADAC gegen eine Gebühr unter den Teilnehmern verlost.

 

ADAC Clubsport Rallye Sprint Cup

Der Rallyesprint Cup ist eine  Einsteigerserie in den Rallyesport. An verschiedenen Veranstaltungstagen und -orten finden Läufe statt, die unterschiedlichste Charakteristiken aufweisen. Sie sind kompakt, auf maximal 15 Wertungsprüfungskilometer beschränkt und bieten alles, was bei nationalen und internationalen Rallyes von Fahrern gefordert wird.